Wir freuen uns, seit Herbst 2014 zu den musikalischen Grundschulen Hessens zu zählen. Wir wollen allen Kindern den Zugang zu musisch-künstlerischer Bildung ermöglichen.

Am 06. Juli 2014 veranstalteten wir ein großes Schulmusical, an dem fast alle unserer Schülerinnen und Schüler sowohl als Darsteller, Streicherensemble, Flötengruppe, Chor und auch bühnenbildnerisch mitwirken. Das Musical trug den Titel ,Randolfo und der eine Ton'. Es handelte von Ausgrenzung und wie durch Musik Integration erreicht werden kann. Die Form des Musicals erscheinte uns als sehr gute Möglichkeit, allen Kindern die Chance zu geben, in Gemeinschaft ihrer Fähigkeiten bewusst zu werden und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Um dieses realisieren zu können, bedarf es finanzieller Auslagen sowohl für die Druckkosten der Eintrittskarten als auch für die Gestaltung von Bühnenbild und Kostümen. Nicht zuletzt erforderte es einen sehr großen finanziellen Aufwand, die technische Ausstattung für dieses Projekt zu realisieren. Um auch in Zukunft aus eigener Kraft mit unseren Kindern weitere Projekte dieser Art zu veranstalten, kauften wir unser Soundequipment, neue Übertragungsanlage mit Headsets inklusive Mischpult
im Wert von 4 000,- Euro.